Einen Gletscher röntgen – mit Myonentomographie

Geophysik

Authors


Abstract

Die Landschaftsform der Alpen ist maßgeblich durch Gletscher während mehrerer Eiszeiten gestaltet worden. Wie sieht aber die Felsoberfläche unmittelbar unterhalb eines noch aktiven Gletschers aus, und welche Rückschlüsse lassen sich dabei auf Gletschererosion schließen? Unserer Gruppe ist es erstmals gelungen, mit Hilfe der Myonentomographie die Basis eines Gletschers im Jungfraugebiet im Zentrum der Alpen zu vermessen. Dazu sind in den Schweizer Alpen im Tunnel der Jungfraubahnen mehrere Detektoren installiert und mit hochempfindlichen Filmen bestückt worden [1].

Ancillary